Herkunft & Logistik Drucken E-Mail

IMG_1996Wo kommen die Bäume her?
Die hier angebotenen Bäume kommen aus großen Plantagen, welche sich auf landwirtschaftlichen Flächen befinden.
Viele Nordmann Tannen kommen aus Dänemark und aus heimischen Plantagen.

Wie alt ist so ein Baum?
Eine ca. 2m große Nordmann-Tanne ist ca. 10 Jahre alt. 
In den erst drei Jahre sind die Tannen in einer Baumschule und werden dann in die Plantage verpflanzt.

DänemarkWie verträgt sich eine Weihnachtsbaum Plantage mit der Umwelt?
Sehr Gut! Allein die Sauerstoff Produktion ist eine Weihnachtsbaum-Plantage wertvoll.
Außerdem kann sich durch die lange Wachstum Dauer auf der Plantage eine Flor und Fauna entwickeln,
wie es durch den ständigen Umbruch der Erdoberfläche(pflügen)bei normalem Ackerbau nicht möglich wäre.
Studien zeigen auch, dass ein natürlicher Weihnachtsbaum um Vielfaches umweltfreundlicher ist als ein künstlicher.

Woher kommt der Name Nordmann-Tanne?
Die Nordmann-Tanne ist nach dem Finnischen Botaniker Alexander von Nordmann(1803-1866) benannt, der sie im Jahre 1838 im Kaukasus entdeckte.

Österreichische, deutsche und dänische Weihnachtsbäume IMG_2013  Qualitätskontrolle - Etikettierung 

Nach der Qualitätskontrolle erfolgt die Etikettierung. Ein geübter Förster kann bis zu 1.500 Bäume an einem Tag etikettieren.

Zum Transport werden die Bäume auf Palettensysteme zusammen gepackt.
Das erleichtert die Arbeit der Verladung in großem Maße.
Die Koordinierung des Beladepersonals mit den Fern-LKW´s ist deutlich einfacher geworden.

BaumFür die Be- und Entladung werden Gabelstapler oder Radlader verwendet.

LogistikDurch die Erfahrung und die professionelle Zusammenarbeit mit den Produzenten ist es uns gelungen,
innerhalb von 3 – 4 Tagen den Transport von der Kultur zum Verkaufsplatz vom Christbaumparadies  zu koordinieren.
Dadurch haben wir auch die Möglichkeit bis kurz vor Weihnachten frisch geschnittene Nordmann Tannen zu liefern. 

 

 
 
Nur noch 36 Tage bis Weihnachten